hd austern arrange

Gourmet-Tipps

Wie bei vielen anderen hochwertigen Meeresfrüchten, so will auch eine Auster beim Verzehr entdeckt werden. Wer sich an der Sylter Royal versuchen möchte, bekommt von jedem Feinschmecker den Rat, diese zunächst einmal in Natur belassenem Zustand zu probieren: Nur so lässt sich der eigene Gaumen für die facettenreichen Geschmackserfahrungen sensibilisieren.

Aber natürlich schmeckt die Sylter Royal auch ganz vorzüglich, nachdem diese in der Küche für so manches ideenreiches und raffiniertes Rezept erhitzt wurde - viele Liebhaber wählen eine gekochte Zubereitungsform vor allem deshalb, weil dadurch das Austernfleisch fester und für unsere Essgewohnheiten vertrauter wird.

Was immer Sie auch bevorzugen: Die hier vorgestellten Rezepte mögen Ihnen Anregung sein, um jederzeit mit unseren Sylter Royal für ein echtes kulinarisches Ereignis zu sorgen.

Sylter Royal - Austern natur (roh)

Austern natur (roh)

Der eine isst sie mit einem Spritzer Zitrone und/oder gemahlenem Pfeffer aus der Mühle. In den USA isst man die am liebsten mit Tabasco und Hot-Chili-Ketchup – bevor Sie diese doch eher robuste Zubereitungsart ausprobieren, sollten Sie unsere Sylter Royal jedoch erst einmal pur genießen!

Sylter Royal - Austern natur mit feiner Sauce

Austern natur – mit feiner Sauce

So mancher Franzose garniert die Auster mit einem Rotwein-Schalotten-Essig – dazu würfelt man einige Schalotten sehr fein, vermischt diese mit einem Malzessig und Rotwein in Teilen 1 : 3 und etwas frisch gemahlenem Pfeffer.

Sylter Royal - Austern mit Apfel

Austern mit Apfel

Für die Sauce den Apfel in dünne Scheiben schneiden und in Butter langsam dünsten. Hinzu kommen Honig, Calvados und Creme fraiche. Danach das Ganze nur mit Pfeffer würzen, da der Salzgehalt der Auster bereits hoch ist.

Sylter Royal - Austern mit Semmelbrösel überbacken

Austern mit Semmelbrösel überbacken

Die vorbereiteten Austern mit einem Stück ungesalzener Kräuterbutter belegen. Semmelbrösel darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad ca. 5 bis 10 Minuten überbacken – je nach gewünschtem Bräunungsgrad.

Weiter Anregungen:

Austern im Gemüsebett

Lauch, Karotte und Knollensellerie in feine Streifen schneiden, in kochendem Salzwasser bissfest garen und direkt kalt abschrecken. Danach alles unter die vorbereitete Auster legen, einen Löffel Sauce Hollandaise darüber geben, mit Parmesan bestreuen und ab in den vorgeheizten Backofen.

Austern auf Blattspinat mit Käse überbacken

Blattspinat auftauen und in der Pfanne mit Butter und Schalotten anschwitzen, darunter die Auster in die Austernschale legen, alles mit einer Käsecreme (bestehend aus miteinander verrührtem Frischkäse, Camembert und Blauschimmelkäse) und dann schließlich alles mit Parmesan bestreuen und überbacken.

 

Diese Gerichte sollen Ihnen lediglich eine erste Anregung sein - wir empfehlen Ihnen die Beachtung der Hinweise, die Sie in jedem guten Kochbuch finden.